Das wurde aus den berühmtesten WWE Wrestlern aller Zeiten

Veröffentlicht auf 10/25/2022
WERBUNG

Wrestling ist einer der beliebtesten und brutalsten Sportarten aller Zeiten. Doch während die Wrestler im Ring immer so taff aussehen, spielt sich hinter den Kulissen des Wrestling-Ringes viel Drama ab. Und dann noch die unglaublich ausgefallenen Masken und Outfits, die in diesem Sport einfach ein Muss sind. Doch was passiert mit den Wrestlern, wenn sie irgendwann zu alt für den Ring werden? Finden Sie heraus, was aus den besten und berühmtesten Wrestlern aller Zeiten wurde.

Razor Ramon

Der Wrestler Razor Ramon, der mit bürgerlichem Namen Scott Oliver Hall heißt, zählt zu einem der berühmtesten und erfolgreichsten Wrestlern der 90er Jahre. Er war ein Mitglied des WWF und des WCW und gewann sogar  ganze viel Mal die Intercontinental Championships. Unter den harten Kämpfen, litt jedoch leider die Gesundheit des berühmten Wrestlers. Während der letzten Jahre wurde der ehemalige Champion immer öfters wegen Krampfanfällen, Lungenentzündungen und Blutdruckproblemen ins Krankenhaus gebracht. Wir hoffen, dass es Razor Ramon bald wieder gut geht.

Bildschirmfoto 2021 01 06 Um 15.47.07

Razor Ramon

WERBUNG

Kane

Glenn Thomas Jacobs, der vielen unter dem Namen “Kane” bekannt ist, ist nicht nur ein erfolgreicher Wrestler, sondern ebenfalls ein Schauspieler, Geschäftsmann und Politiker. Der ehemalige Prof-Wrestler spielte in mehreren Filmen wie zum Beispiel “See No Evil” mit.  Im Jahr 2018 wurde das Allround-Talent sogar Bürgermeister von Knox Country.

Bildschirmfoto 2021 01 06 Um 15.48.02

Kane